Über uns

lumiq.ch | eine Marke von Heinzer Leuchten & Design

Lumiq.ch

Der Webshop lumiq.ch ist eine Marke der Firma Heinzer Leuchten & Design. Auf unserer Website lumiq.ch präsentieren wir Ihnen ein immer grösser werdendes Sortiment an Leuchten, Leuchtmitteln und Leuchten-Zubehör. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Unsere Kontaktangaben

Heinzer Leuchten & Design | lumiq.ch

Turnweg 4, 3013 Bern

Tel. +41(0)79 563 9968

Unser Geschäftslokal

In unserer Boutique am Turnweg 4 in Bern können Sie mit unseren Produkten auf Tuchfühlung gehen. Das kleine, aber feine Geschäftslokal in einem Arbeiterhaus aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert heisst Sie mit viel Charme willkommen und hält stets eine Überraschung für Sie bereit. Wir freuen uns, Ihr Beleuchtungsprojekt mit Ihnen zu realisieren!

Unsere Öffnungszeiten

Donnerstag
14 – 18:30h

Freitag
10 – 12, 14 – 18:30h 

oder nach Vereinbarung Tel. +41(0)79 563 9968

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr

Fahren Sie mit dem Bus 20 (Richtung Wankdorf Bahnhof resp. Wyleregg) ab Hauptbahnhof Bern bis Haltestelle ‚Lorraine‘ (4min) und gehen Sie ums grosse Gebäude bei der Haltestelle, dann sind Sie bereits am Turnweg.

Anreise mit dem Auto

Ab Hauptbahnhof in Richtung Wankdorf über die Lorrainebrücke fahren, an der zweiten grossen Kreuzung (links befindet sich dort die Migros) rechts abzweigen Richtung Breitenrainplatz. Dort bei der ersten Abzweigung links in den Turnweg einbiegen.

Heinzer Leuchten & Design

Heinzer Leuchten & Design

Geschäftsführerin

Susanne Heinzer führt Heinzer Leuchten & Design mit Ladengeschäft im Berner Lorraine-Quartier seit 2014. Nach langer Tätigkeit in der Medizintechnik und parallelen Ausbildungen in Photographie fand sie in der Vereinigung von Technik und Lichtgestaltung eine neue Passion. Sie absolviert aktuell die Ausbildung zur Lichtplanerin SLG.

Stefan Heinzer

Stefan Heinzer

Technik

Stefan Heinzer ist für den Betrieb und den kontinuierlichen Ausbau der IT-Infrastruktur und die Digitalisierung der Prozesse des Unternehmens verantwortlich. Er ist ausgebildeter Software-Ingenieur ETH und hat ein Doktorat in Medizintechnik absolviert.